Betriebsstätte Seebad Heringsdorf

Betriebsstaette HeringsdorfDie Betriebsstätten Seebad Heringsdorf und Zirchow befinden sich auf der Insel Usedom. Auf der B110, aus Richtung Stadt Usedom kommend, biegt man in Zirchow auf die Schulstraße ab und erreicht die Werkstatt. Nach Abbiegen auf die L266 erreicht man das Seebad Heringsdorf. Am Ortsausgang biegt man links zum Spargelberg ab und erreicht nach 300 m die Betriebsstätte.

Die Betriebsstätte in Heringsdorf beherbergt eine modern ausgestattete Tischlerei. Hier wird ein sehr hochwertiger Strandkorb gefertigt. Die in den übrigen Betriebsstätten vorgefertigten Teile werden zugeliefert und hier endmontiert. Die umfangreichen Holz- und Flechtarbeiten erfolgen ebenfalls in Heringsdorf. In der Betriebsstätte Zirchow werden in den Bereichen Keramik, Holzmontage und Holzdekoration Gebrauchs- und Dekorationsartikel hergestellt. Die Außenstelle in Garz ist geprägt durch Garten- und Landschaftsbau, Friedhofspflege, Landwirtschaft und Geflügelhaltung. Das Herstellen von Brennholz sowie die Lieferung zum Kunden sind weitere Leistungen der Außenstelle.

Eingangs– und Berufsbildungsbereich


Betriebsstaette DucherowIm Eingangsverfahren wird festgestellt, ob die WfbM die geeignete Einrichtung zur Teilhabe am Arbeitsleben ist.
Die Maßnahme dauert in der Regel 3 Monate.
Die Leistungsfähigkeit und Gemeinschaftsfähigkeit wird festgestellt.
Im Eingliederungsplan werden die beruflichen Interessen, die Fähigkeiten und die soziale Entwicklung beschrieben.
Gemeinsame Ziele für die berufliche Bildung werden festgelegt.






Betriebsstaette DucherowIm Berufsbildungsbereich werden die Teilnehmer auf geeignete Tätigkeiten in einem Arbeitsbereich der Betriebsstätten oder auf den allgemeinen Arbeitsmarkt vorbereitet.
Die berufliche Bildungsmaßnahme kann bis zu 2 Jahren bewilligt werden.
Berufliche, soziale und lebenspraktische Fähigkeiten werden gefördert und entwickelt. Die fachpraktische und theoretische Bildung wird in verschiedenen Berufsfeldern durchgeführt. Kurse und Projekte werden angeboten.
Im Berufsbildungsbereich werden die Teilnehmer dabei unterstützt, die festgelegten Ziele zu erreichen.


TÜV Zertifikat des Berufsbildungsbereiches als PDF-Datei


Arbeitsbereiche und Leistungen

Betriebsstaette Heringsdorf

Holzbearbeitung

Betriebsstaette Heringsdorf


Keramik



Flechterei / Korbmontage


Betriebsstaette HeringsdorfLandwirtschaft


Landschaftspflege




Sozialer Dienst


Der soziale Dienst unterstützt in erster Linie Anliegen der Teilnehmer und Beschäftigten unserer Werkstatt. Darüber hinaus ist er in beratender Funktion für die Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung (Gruppenleiter) tätig. Er ist Ansprechpartner für Interessierte, Angehörige, gesetzliche Betreuer und Behörden.

Wesentliche Aufgabenschwerpunkte sind:

Unterstützung bei der Aufnahme in die Werkstatt über den Fachausschuss
Zusammenarbeit mit den Rehabilitationsträgern (Arbeitsagentur, Rentenversicherung,
Sozialämter)
Mithilfe bei der Bereitstellung eines optimalen Arbeitsplatzes für den Beschäftigten


Entwicklung und Begleitung individueller Qualifizierungs- und Förderansätze
Vermittlung bei Konflikten zwischen einzelnen Beschäftigten /Teilnehmern und
Unterstützung der Teamentwicklung
Unterstützung des Werkstattrates, der gewählten Interessenvertretung
Beratung beim Umgang mit Behörden, insbesondere wenn kein Betreuer bestellt ist
Unterstützung der Beschäftigten bei alltäglichen Problemen


Förderung der Persönlichkeitsentwicklung, Organisation und Durchführung arbeitsbegleitender Maßnahmen (fachliche Fortbildungen, Lese-Rechtschreibkurse, sportliche und künstlerische Angebote)
Organisation des arbeitsmedizinischen Dienstes der Werkstatt
Vermittlung von Praktika innerhalb und außerhalb der Werkstatt


Unterstützung beim Wechsel auf ausgelagerte Arbeitsplätze in Firmen bei bestehender 
Werkstattzugehörigkeit
Akquise und Beratung von Firmen, die ausgelagerte Arbeitsplätze anbieten (möchten)