Wohnheim und Wohntraining

Wohnheim und Wohntraining Im Bereich unseres Wohnheimes betreuen wir behinderte Menschen und unterstützen diese bei der Bewältigung ihres Alltags. Die Bewohner/innen gehen einer Beschäftigung nach, entweder in der Werkstatt für behinderte Menschen oder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Das heißt: Angebote sind auf eine normale Alltagsstruktur ausgerichtet. Aktivitäten gibt es besonders nach Feierabend, am Wochenende und an Feiertagen. Gestaltet wird das Zusammenleben in Gruppen mit dem Ziel des Erlernens von alltagspraktischen Fähigkeiten. Im Bereich des Wohntrainings erfolgt die Vorbereitung auf ein selbständiges Wohnen.

Wohnheim und Wohntraining

Leistungen:


Seelsorgerisches Angebot wie Andacht u. Gottesdienst
Angehörigenbetreuung
Alltagskompetenztraining
Mahlzeiten aus eigener Küche
Hauswirtschaftliche Leistungen

Wohnheim und Wohntraining

Ausstattung:


Wohnheime
Wohntraining
Gemeinschaftsräume mit Küchen
Großer Garten
Fußballplatz



Wohnheim und Wohntraining

Sonstiges:


Kooperation mit ortsansässigen Ärzten
Kooperation mit therapeutischen Einrichtungen
Beratung und Hilfe bei Behördenangelegenheiten
Interessenvertretung durch Wohnheimbeirat
Unterstützung und Kontrolle bei allg. Lebensführung
Hilfe bei sozialer Lebensgestaltung
Pflege u. Betreuung nach Pflege- u. Qualitätsstandards
Bewirtung & Übernachtung von Gästen möglich (kostenpflichtig)


Prüfungsergebnis nach § 8 Einrichtungenqualitätsgesetz (EQG M-V) WH als PDF-Datei